...  Ideenreich
Künstlerische Lichtwelten >
< Die letzten Tage "Winterlichter"
16.03.2014 21:55 Alter: 8 Monat(e)
Kategorien: Ideenreich

Rumpenheimer Kunstfrühling mit Frühlingsgefühlen


Foto: Dörthe Krohn

Am Sonntag haben einige einen Spaziergang im idyllischen Rumpenheim mit Besuchen in den örtlichen Kunsthandwerkstätten verbunden, die zum „Kunstfrühling“ eingeladen hatten.

Im Rumpenheimer Schlosspark sprießt es und blüht es – Forsythien, Gänseblümchen, Bärlauch, Veilchen, Buschwindröschen und allerlei mehr (Mitte März!) – die Sonne guckt immer wieder zwischen den zartbegrünten Ästen der Büsche und Bäume hindurch. Die Schnitzereien des Türkischen Pavillons werfen verspielte Schatten. Alles muss raus – Kind und Kegel ab an die frische Frühjahrsluft!

Alles muss raus – denkt sich ja auch die eine oder der andere beim Frühjahrsputz. Sonntagnachmittag bot sich die Gelegenheit, das entrümpelte Geschirr durch das Porzellangeschirr namens „Dotty“ der Keramikgestalterin Birgit Palt zu ersetzen, um neuen Pepp auf den Tisch zu bringen. Punkte, Punkte, Punkte, auf Schalen, Speisetellern, Butterdosen, Tassen – spülmaschinengeeignetes und hitzebeständiges Gebrauchsgeschirr in frühlingsfrohen Farben und feinster Handarbeit hergestellt. In der Werkstatt des Glasdesigners Chris Reinelt waren Blumenstecker, Perlen und Schalen aus leergetrunkenen Weinflaschen besonders gefragt. Hochwertiges Recycling ist auch im Showroom der Schreinerei Lacher Thema. Begeistert von den originellen Designer-Tischen und -Hockern nahmen die Besucherinnen und Besucher probeweise Platz. Im Schmuckatelier Uhl war „Tag der offenen Schubladen“. Individuell gestaltete Schau- und Schubladenkästen bergen einzigartige Schmuckstückchen für Hand und Hals. Unbearbeitete Steine und Mineralien verbindet Wolfgang Uhl mit feinen Perlen und Silber.

Die Rumpenheimer Gassen und das Mainufer luden zum Lustwandeln ein, die bezaubernde kleine Evangelische Schlosskirche war für einen Rundgang geöffnet, beim Restaurant „Zum Schiffchen“ saßen die Gäste draußen im Hof bei Kaffee und Kuchen und die Kapitäne der Mainfähre hatten ordentlich zu tun. 

Natürlich haben die Ateliers und Werkstätten auch unter der Woche geöffnet:

Keramikkunst von Birgit Palt: www.artmosphaere.net

Glasatelier Chris Reinelt: www.acr-glasdesign.de

Schreinerei Eberhard Lacher: www.schreiner-lacher.de

Schmuckatelier Wolfgang Uhl: http://schmuckatelierwolfganguhl.blogspot.de/

(reinMein/Dörthe Krohn)


Anzeigen

Wenn Ihnen die reinMein gefällt, bitte weitererzählen... 

reinMein-Twitter

reinMein-Facebook