...  Ideenreich
Faszination Fliegen – den August-Euler-Flugplatz entdecken >
< Ein Königreich für Lamas
02.01.2011 00:00 Alter: 11 Monat(e)
Kategorien: Ideenreich

Winterfreizeitsport in der Stadt


Stadtpark Frankfurt-Höchst

© Dörthe Krohn

Eisbahn in Hanau

© Frank Räcker

Der sogenannte Rodelbus pendelt heute zwischen 10 Uhr und 17.30 Uhr im 15-Minuten-Takt auf dem Fahrweg der Linie 39 zwischen Bismarckplatz und Königsstuhl in Heidelberg. Der Rodelbus wird bei ausreichend Schneefall auch an den kommenden Sonntagen eingesetzt.

Eisbahn auf dem Hanauer Marktplatz geöffnet. Die 700 Quadratmeter große Eisfläche zu Füßen des Nationaldenkmals der Brüder Grimm lädt täglich von 12 bis 20 Uhr und in den Schulferien und an Wochenenden bereits ab 10 Uhr Eissportfans ein, zu Musik ihre Runden zu drehen. Es gibt Schuhe in allen Größen beim Schlittschuhverleih.

Öffnungszeiten täglich 12.00 – 20.00 Uhr, in den Ferien und am Wochenende ab 10.00 Uhr

Eisstockschießen in Hanau: 29.12. bis 23. 1.2011 auf dem Marktplatz. Die Abendtermine für Gruppen sind bereits komplett ausgebucht, doch gibt es noch eine weitere Möglichkeit den Eisstock zu schwingen: am 5. und 12. Januar finden ab 20 Uhr abends die Qualifikationsrunden für den Titel „Hanaus Eistockschützenkönig/in 2011“ statt. Das Finale wird am Sonntag, 19. Januar, ausgetragen. Mitmachen kann jede/r der/die Lust hat, denn Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. http://www.hanau.de/va/reihe/winter/index.html?lang=de&start=25

Schlittschuhlaufen in Weilmünster: Hier wird die Eisbahn bis zum 9. Januar täglich geöffnet, montags bis donnerstags von 14 bis 21 Uhr und freitags bis sonntags von 13 bis 22 Uhr. Für Schulen, Kindergärten, Vereine und Gruppen können unter der Telefonnummer 06472/916912 gesonderte Zeiten vereinbart werden. Der Eintritt beträgt zwei Euro für Kinder und 3,50 Euro für Erwachsene. Schlittschuhe können ausgeliehen werden.

Schlittschuhlaufen in Marburg: Noch bis 27. Januar: Der Marburger Eispalast im Neuen Botanischen Garten, http://www.marburg.de/detail/67576?vt=Eispalast

Schlittschuhlaufen auf dem Wormser Marktplatz: Bis Mitte Januar 2011 jeden Tag von 11 bis 22 Uhr. Informationen und Preise über das „Icephone“: 0175/6293786. http://www.worms.de/deutsch/kultur/highlights/weihnachten/eisbahn.php

"Christmas on Ice" in Heidelberg: Vor der Schlosskulisse auf dem Karlsplatz bis 9. Januar romantisch ein paar Runden drehen. Öffnungszeiten täglich von 10 bis 21.30 Uhr. Silvester-Schlittschuhlaufen von 10.00 - 1.00 Uhr.

(dk)


Anzeigen

Wenn Ihnen die reinMein gefällt, bitte weitererzählen... 

reinMein-Twitter

reinMein-Facebook