...  Ideenreich
03.03.2011

Buch auf, Sommer da.

Im Garten: Anja Maubach und Ferdinand Graf von Luckner

Füßeln an den Heizkörpern, die Teetasse mit kalten Fingern fest umschlossen, draußen rieselt, hoffentlich ein letztes Mal vor dem Frühling, der Schnee. Auf den Knien liegt: „Garten ist Leidenschaft“ von Anja Maubach. Vom...mehr


23.02.2011

Lebendige Bilder in Zwiesprache mit der Natur

Fünf Menschen, am ganzen Körper bemalt, bilden im Liegen einen Kreis auf einer Wiese.

Bodypainting ist eine Sache, Lebendige Bilder eine andere. Die Künstlerin Rosel Grassmann wendet sich in ihrer Arbeit den Lebendigen Bildern zu, nutzt die Körperbemalung und gibt ihnen den Kontext in der Natur, der sie zum...mehr


26.01.2011

Faszination Fliegen – den August-Euler-Flugplatz entdecken

Der „Talk im Tower“ befindet sich langsam im Landeanflug. Seit November 2010 konnten bereits vier Vorträge auf dem August-Euler-Flugplatz verfolgt werden. Flugbegeisterte sollten sich die letzten beiden nicht entgehen lassen....mehr


02.01.2011

Winterfreizeitsport in der Stadt

Stadtpark Frankfurt-Höchst

Der sogenannte Rodelbus pendelt heute zwischen 10 Uhr und 17.30 Uhr im 15-Minuten-Takt auf dem Fahrweg der Linie 39 zwischen Bismarckplatz und Königsstuhl in Heidelberg. Der Rodelbus wird bei ausreichend Schneefall auch an...mehr


28.12.2010

Ein Königreich für Lamas

In wetterfester Kleidung, wärmenden Schuhen, mit einem Lama in kuscheligem Winterfell am Führstrick und mit heissen Getränken in den Packtaschen ist eine Trekkingtour durch den Herbst- oder Winterwald ein besonderer Ausflug....mehr


13.12.2010

8. Frankfurter Singalong

Klavierauszug J.S. Bachs Weihnachts-Oratorium

Zahlreiche Laienchorbegeisterte kommen jedes Jahr, begrüßen sich herzlich nach den Feiertagen und freuen sich auf den bevorstehenden akustischen Genuss und die befreiende „Stimmabgabe“. Manch neues Gesicht tastet sich erst...mehr


28.11.2010

"Mein" Weihnachtsmarkt

Mir gefällt der Weihnachtsmarkt in Frankfurt-Höchst sehr gut. Zum einen aufgrund seiner wunderschönen Kulisse, denn er zieht sich von der 830 bis 850 erbauten karolingischen Justinuskirche hin zum Schloßplatz, bis hinein in den...mehr


Anzeigen