...  Horizont
Wo Familien und Jugendliche noch Abenteuer erleben >
< Urlaub auf der großen Insel – Rügen
09.04.2012 00:00 Alter: 10 Monat(e)
Kategorien: Horizont

Einmal so richtig abfahren


Fotos: Weyand-Weilbächer

Radreisen liegen voll im Trend. Wenn es dann auch noch durch die Kalahari geht, kann’s ausgefallener kaum sein. Ein Hauch von Afrika-Safari-Gefühl der vergangenen Jahrhunderte ist in der Red Dunes Lodge zu spüren. Dort zaubern edle Antiquitäten in den Zelthäusern ein Flair von Luxus und Abenteuer.

In der Lodge stehen für sportlich aktive Gäste mehrere hochwertige Montainbikes bereit. Spannende Routen wurden ausgeschildert, um auf ebenem Gelände mit hartem Untergrund die Kalahari zu erkunden. Und dann liegt sie vor einem, diese atemberaubende Landschaft, die mit ihren Farben und mit ihrer Stille jeden überwältigt. Die Halbtagestour zur Teufelskrallenplantage bietet auch die Möglichkeit eines Zwischenstopps beim Restaurant „Altes Farmhaus", bei dem Dusche, Pool, schattige Plätze und kühle Getränke zum Relaxen und Innehalten einladen.
Eine gute Kondition und körperliche Fitness wird bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des „Trans Kalahari Walk“ vorausgesetzt. Die All-inclusive Kalahari Wanderung beinhaltet drei Übernachtungen. Unter naturkundlicher Begleitung durch einen englisch- und deutschsprachigen Tour-Guide startet die Wanderung an der Kalahari Red Dunes Lodge.
Nur drei Kilometer vom „Alten Farmhaus“ entfernt liegt die Teufelskrallen Tented Lodge mit sechs kostengünstigen, sehr geschmackvoll eingerichteten Zelten auf Stelzen. Hier kann man sich, nicht weit entfernt von der Straße in den Süden, selbst verpflegen oder sich auf den kurzen Weg zum Farmhaus oder der Kalahari Red Dunes Lodge machen.

Weitere Informationen sind im Internet unter: www.feyand-tourismus.de erhältlich.

Ein Special bietet die Kalahari Red Dunes Lodge demnächst mit der Möglichkeit, an diesem einzigartigen Ort Hochzeitfeste zu feiern. Wer den besonderen Tag im Leben also ganz extravagant begehen möchte, könnte hier bestens aufgehoben sein.

Text: Sonja Lehnert

Anzeigen

Wenn Ihnen die reinMein gefällt, bitte weitererzählen... 

reinMein-Twitter

reinMein-Facebook