...  Home
17.10.2014

Tänzerisches Theater stellt leichtfüßig und sprunggewaltig lebensbewegende Fragen dar

Foto: Andreas J. Etter

Zwei spannende Szenarien hat die Choreografin Andrea Simon, Tanzplan, mit der Neuinszenierung von „Das Terrarium #2“ und der komplett neuen Tanztheaterproduktion „Und: das Hexeneinmaleins“ auf die Bühne gebracht. Drei...mehr


08.10.2014

Kennen Sie Meta Quarck-Hammerschlag?

Sylvia Gerlich-Raabe als Meta Quarck-Hammerschlag

Sie ließ einen Augenblick auf sich warten, ehe sie auf dem roten Sofa im Erich Nitzling-Haus in Frankfurt Platz nahm. Es geht halt nicht mehr alles so schnell im Alter. Meta Quarck-Hammerschlag war vor 60 Jahren gestorben und...mehr


05.10.2014

Kriegsansichten zwischen Verherrlichung und Verzerrung

Adolf Nesper, Es braust ein Ruf wie Donnerhall, 1906-1913 © Sammlung Prinzhorn

Der Erste Weltkrieg war auch für damals lebende Psychiatrie-Insassen ein Thema, schließlich fand er nicht nur in den Schützengräben statt. Gestritten wurde allerorts über grundsätzliche politische, gesellschaftliche und...mehr


21.09.2014

25 Jahr’ und kein bisschen leise....Nachbericht zum W:O:A 2014

Zwölf Stunden hat es nur mehr gedauert bis auch das kommende Wacken Open Air 2015 vollkommen ausverkauft war. Das größte und friedlichste Metal Festival der Welt hat im Laufe seines 25-jährigen Bestehens absoluten Kultstatus...mehr


18.09.2014

Regina Busch Ensemble mit einem Stück der neuen Stadtschreiberin von Bergen-Enkheim

Foto: Regina Busch Ensemble/Frank Marheineke. Vorne: Emanuel Seitz als Olaf, Angelika Löfflat als Edna, links: Cédric Samson als Ludwig Schraube und Brigitte Korn als Rosmarie Schraube, Mitte: Samir Djikic als Rabe und Hannah Gudrich als Susanne Schraube.

Das Regina Busch Ensemble bringt am 19., 20. und 21. September das zeitgenössische Stück „Das letzte Feuer“ der neuen Stadtschreiberin von Bergen-Enkheim, Dea Loher, auf die Bühne des Internationalen Theaters in Frankfurt am...mehr


10.09.2014

Ermutigung – Ausstellung im KunsTraum Kelkheim

Quelle: Lara Mouvée

Zwei Künstlerinnen und ein Künstler teilen ihre tiefgründige Herangehensweise im Entstehungsprozess ihrer Werke und in der Ambivalenz der Aussagen, die Bilder, Fotoreihen und Skulpturen ausdrücken – und sie teilen den Raum, in...mehr


06.09.2014

"Schattenwald" zurück in Heppenheim

© Theater Anu, Inszenierung „Schattenwald“, Der Krieger erzählt die Geschichte vom Ur-Riesen

Die Theaterbesucherinnen und -besucher tragen idealerweise Wanderschuhe und wetterfeste Kleidung. Ausgestattet mit Laternen, deren durchscheinende Wände zauberhafte Scherenschnitte zieren, geht es in den finsteren Wald. Das...mehr


02.09.2014

Fürstliches Gartenfest Schloss Wolfsgarten

Foto: Das Fürstliche Gartenfest / Hessische Hausstiftung

Bald beginnt die ideale Pflanzzeit für alle, die im nächsten Frühling und Sommer in Blütenmeeren schwelgen wollen. Mehr noch, ihren Garten auch als unerschöpfliche Quelle für einen reich gedeckten Tisch nutzen.mehr


Anzeigen

Wenn Ihnen die reinMein gefällt, bitte weitererzählen... 

reinMein-Twitter

reinMein-Facebook