...  Gesellschaft
05.05.2012

Drei Tage mit Spaß sinnvoll wirken

Sie wollen nicht nur diskutieren, sondern gemeinsam handeln und etwas bewirken. Nach Würzburg, Leipzig und Jena findet an diesem Wochenende das vierte  „Wirkcamp“, diesmal in Darmstadt statt. Rund 120, meist Studierende aus...mehr


01.05.2012

Gedanken über Arbeit

Wie kann Arbeit so gestaltet werden, dass sie individuell gut organisierbar und sinnstiftend ist? Wie können Unternehmen ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter halten und welche unternehmerischen Werte treten in den Vordergrund/...mehr


22.03.2012

Gute Werbung für Inklusion

Mehrere Tausend Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Integrationshelferinnen und -helfer, Eltern, Politikerinnen und Politiker sowie Vertreterinnen und Vertreter von Organisationen und Verbänden trafen sich am...mehr


18.03.2012

Demonstration für echte Inklusion

Dem Gemeinsamen Unterricht behinderter und nicht-behinderter Kinder in Hessen droht ab dem Schuljahr 2012/2013: -    Weniger Stunden von Förderlehrer und -lehrerinnen-    Größere...mehr


20.01.2012

"Occupy Man’s World"

Dieser Titel einer Karikatur von Franziska Becker, erschienen in der EMMA, bezieht sich auf den Internationalen Währungsfonds. IWF-Chefin Christine Lagarde verteilt in der Karikatur die Geldvorräte an Frauen diverser Nationen...mehr


22.12.2011

Raus auf die Straße

Die BAG W, Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe e.V., schätzt,  dass aktuell 248.000 Menschen ohne Wohnung lebten. Besonders betroffen seien die so genannten alleinstehenden Wohnungslosen, von denen zirka 22.000 ganz...mehr


21.12.2011

Die Hürden fallen

Torsten Brinkmann

Ein Leben ohne Hürden, Fallstricke und Einschränkungen wünschen sich alle. Am meisten jedoch die, die mit einer Behinderung leben und nur allzu oft an Grenzen stoßen, die ein barrierefreies Leben verhindern. Dass einige Barrieren...mehr


Anzeigen